Es geht wieder los!

Endlich: Urlaub, der Bär und das Blaue machen sich wieder auf die Reise. Als Ziel haben sie sich diesmal das Erzgebirge ausgesucht. Wahrscheinlich eines der letzten großen Abenteuer, denen man sich in Europa stellen kann. Den Bären lassen wir in Schöneck zurück und das blaue macht sich eine Woche lang auf den Weg.

https://www.komoot.de/tour/23115931/embed

 

Atlantikwall

Wir sind in Calais gelandet. 30 Millionen Reisende nutzen den Port de Calais als Einklarierungshafen für die Überfahrt nach England. Kann man dort auch Urlauben? Als wir an Ostern diesen Jahres uns in die Riege der 30 Millionen einreihten, konnte wir vom Oberdeck der Fähre aus die nicht zu beseitigenden Relikte des Antlantikwalls bereits das erste Mal sehen. Irgendwie fiel das Wort „da müsste man nochmal hin“, ohne dass wir konkret daran gedacht hätten, hier einmal zu landen.

Weiterlesen „Atlantikwall“

Vom Insidertipp und meinem Favoriten

Seit einiger Zeit beschäftige ich mich eingehend mit potenziellen Urlaubszielen in den einzelnen Segmenten.
Da war man hier schon, da aber noch nicht, das möchte man unbedingt auch mal den Mitfahrenden zeigen, von einigen Regionen hat man eine eher romantische Vorstellung, während andere einem ein eher mulmiges Gefühl verursachen oder man hat alternativ so überhaupt keine Idee, was einen dort erwartet. Was bleibt einem also, als das Internet zu bemühen.
Und sicher ist meine Liste sehr subjektiv, aber vielleicht darf sie ja Inspirationsquelle sein, wenn die anderen mitspielen?

Meine Liste, erstellt über das Google Maps Feature „da will ich hin“, enthält inzwischen über 90 Pins in allen Segmenten.

Weiterlesen „Vom Insidertipp und meinem Favoriten“